Kategorie: Oldies

  • Kein „Continuous Performance“ für Stone The Crows Fans?

    Seit der Veröffentlichung von Stone The Crows „Ontinuous Performance“ in 1972 rätseln Fans, wie der Titel der LP zustande kam. Das Cover zeigt einen bunten Kinoeingang. Oberhalb dieses Eingangs stehen die Wort „Ontinuous Performance“. Es ist ganz offensichtlich, dass vorne ein „C“ abgeschnitten wurde, um aus dem eigentlich sinnvollen Begriff Continuous Performance (Continuous Performance = […]

  • Garfunkel: „Simon war ein Trottel, ich hatte nur Mitleid“

      Art Garfunkel hat sich nur mit Paul Simon angefreundet, weil er Mitleid mit ihm hatte. So Art Garfunkel in einem Interview mit der Britischen Sunday Telegraph. In einem Aufsehen erregenden Gespräch mit der Zeitung hat Art Garfunkel weiter zugegeben, dass er Simon & Garfunkel ursprünglich verlassen hatte und das Showgeschäft dem Rücken gekehrt hatte, […]

  • Jutta Weinhold – Teddy (Live)

    Teddy ist ein Song von Jutta Weinhold’s Album „Coming“ aus dem Jahr 1976. Bis heute wurde diese Scheibe leider nicht als CD veröffentlicht. Die teilweise tollen Songs wie „Walking In The Rain With Untied Shoes“, „Take All My Action“ sowie natürlich „Teddy“ werden also nicht mehr, oder kaum gehört, was eigentlich schade ist Diese Musik […]

  • Lynsey de Paul tot

    Sängerin Lynsey de Paul, die in den 70er Jahre mit Lieder wie Sugar Me, Getting A Drag, Rock Bottom in Europa bekannt wurde, ist mit 64 Jahre verstorben. Es gilt als wahrscheinlich, dass sie an einer Gehirnblutung starb. I can’t really take this tragic news in…..we were like brother and sister for over forty years […]

  • ELO im Hyde Park 2014

    Jetzt kriegen alle Oldie Lovers in Deutschland Pipi in den Augen. Nach dem Live-Comeback von Kate Bush, die wir natürlich alle verpasst haben, weil wir keine Karten bekommen haben, hat nun Jeff Lynne mit The Electric Light Orchestra gestern (14. September) ein Konzert im Hyde Park gegeben. Glücklicherweise wurde dieser Auftritt von der BBC aufgenommen […]

  • Marsden zu krank für US Tour

    einem Bericht der Liverpool Echo zufolge, wird Gerry Marsden, legendäre Frontman von Gerry and the Pacemakers an die geplante British Invasion Tour in den Vereinigten Staaten aufgrund von gesundheitlichen Problemen nicht teilnehmen können. Der 71-jährige Marsden, der mehrere Herz Bypässe hat, sei zu krank zum fliegen, hieß es. Sein Sprecher sagte in einer Pressemitteilung: „Mit […]

  • Duesenberg

    Duesenberg. Sicherlich eine der interessantesten deutschen Bands überhaupt. Ich habe sie anfang der 80er entdeckt. Traurigerweise als fast alles schon vorbei war. Hier folgt ihre kurze Geschichte. Sie kamen aus dem Land der endlosen Kuhweiden und Rapsfelder, auf der einen Seite war die Nord- und auf der anderen die Ostsee. Gesurft wurde auf der Schlei […]

  • Rainbow: Warum die Show in München 1977 fast nicht stattfand.

    Für Kenner der Band und der Szene gilt das Konzert von Rainbow in München in 1977 als legendär. Aber fast hätte die Show überhaupt nicht stattgefunden Zur Veröffentlichung des Rainbow DVD’s des Auftrittes in München 1977 wurde jetzt bekannt, dass dieses Konzert fast nicht stattgefunden hätte. In einem Interview für das neu aufgelegte DVD erzählt […]

  • The Glam Kings

    Oder: Warum The Sweet Slade nicht das Wasser reichen kann. Coca und Pepsi Cola, McDonalds und Burger King, Scotch und Bourbon, und Slade und The Sweet. Alle Lebensanschauungen! Wobei der Deutsche in der Regel sich für das Original entscheidet (was im Übrigen bei McD falsch gelaufen ist – BK ist nämlich älter). In Deutschland wird […]

  • Peter Frampton verklagt Universal.

    Nach Informationen der BBC Website hat Peter Frampton seine Plattenfirma verklagt. Offensichtlich handelt es hierbei um einen angeblichen Vertragsbruch in Bezug auf Royalties, die die Plattenfirmen auf Downloads zahlen. Hierbei ist die Höhe der auszuzahlenden Beträgen unter Musikern und Plattenfirmen sehr umstritten. Die Musiker argumentieren, dass Royalties für digitalen Downloads viel höher sein müssten, weil […]