Volcano (EP)

Anfang der Neunziger nimmt Caro an einem Wettbewerb teil, den der „Deutsche Fußballbund“ unter Musikern ausschreibt. Thema:„Wir sind die Fans“.

Gesucht wird ein Fankurvenlied, das in allen Fußballstadien vor den Spielen gespielt werden soll, um den aufkommenden Rechtsradikalismus Einhalt zu gebieten und um die Öffentlichkeit über die davon ausgehende Gefahr zu sensibilisieren. Caro nimmt sich der Sache an, sucht sich Fußballfan Lonzo Westphal als Produktionspartner, sie präsentierten ein Demo und – gewinnen.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden einige Titel komponiert. „Volcano“, ein flotter Rocksong und die schöne Ballade „Oh My Love“ schaffen es bei Virgin Records auf eine Maxi CD. Nach der überproduzierten Josy T. Phase ist besagter Silberling ein Lichtblick. Trotz einiger TV-Auftritte bleibt der gewünschte Erfolg aus. „Volcano“ kommt auch nicht wie versprochen in die Stadien
(S. Wildt – „Caro – Geradeaus ist nicht immer der kürzeste Weg“)

Kommentar verfassen