Radio

Jenseits der 500
Nervt es nicht, dass unsere Helden von „damals“ von den Oldies Sender auf ganz bestimmte Lieder reduziert werden?
Hat Nazareth nur „Love Hurts“ gespielt? John Miles nur „Music“? Natürlich nicht! Bei „Jenseits der 300“ hört ihr die Hits, die im Radio nicht gespielt werden. Zum Beispiel Slade’s „Take Me Bak Home“, Kiki Dee Band’s (ja, ohne Elton John) „I Got The Music In Me“. Weiter im Programm Nazareth’s hervorragendes Cover von „This Flight Tonight“ und „Broken Down Angel“, Dexys Midnight Runners „Liars A To E“, The Moody Blues ohne weißen Samt „Go now“ und viele mehr. Mittwochs von 16 – 17 Uhr
New Music For Oldies
Früher war alles besser! Diese Binsenweisheit gilt vor allem für die Musik – zumindest wenn man Oldie ist. Wenn man etwas älter ist, neigt man gerne dazu, sich an seine Musik von früher zu klammern. Dabei gibt es gerade heute viele Musiker, die man hören muss. In der Sendung „New Music Für Oldies“ präsentiert The Music Movement tolle Musik, die heute produziert wird.
Mit Beth Hart, Alabama Shakes, Jessy Martens, Zaz, Jocelyn B. Smith, Lake Street Drive, Greg Copeland, King King, K.T. Tunstall, Rumer, Judie Tzuke und mehr …

Kommentar verfassen