Miu zieht einen Schlussstrich… aber nur in der Liebe

Das Video zu Final Stroke von Miu’s in Kürze erscheinende LP „Watercoloured Borderlines“ wurde jetzt veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um ein schnelles Stück mit jazzigen und poppigen Einflüssen, eine tolle Bläser-Untermalung, die genau richtig dosiert ist, und das alles von der markanten und jazz-getränkten Stimme Miu’s übertönt.

Ein Song über eine zerbrochene liebe und einen Schlussstrich aber letztendlich ein positiver Message.

Here is my Final Stroke, I leave for fresh Fields.

Miu bricht auf und sucht sich, nach einem kurzen Intermezzo mit Bloody Marys und Ben und Jerry, neue, grüne Wiesen. „Und du wirst schon sehen was du davon hast“, ist der Message der herüber kommt

in the end you will see, what it could have been … My friends say you were such a fail … You want to keep in touch but I deny

Und auch wenn es eigentlich ein wenig zu kommerziell für mein Geschmack ist, ich mag das Lied, sehr sogar.

Bei Amazon vorbestellen

Das Einzige, was ich mir jetzt für Miu wünschen würde, ist das sich jemand findet, der sie bei ihrem englisch unterstützt, denn sie wirkt ein klein wenig hölzern.

Aber dann haben wir ein Produktion von absolutem, internationalem Format.

Nach Mirror und Living It Up (die übrigens beide mit auf das Album sind) der nächste Volltreffer von Miu. Ich freue mich riesig auf die neue LP, und genauso ärgert es mich, dass ich das Release Konzert nicht besuchen kann wiel ich außer Landes bin. aber das kann und wird man sicher nachholen.

Trackliste: Dependent Lady · Not My Business · Status Quo · Office Hero · Livin‘ It Up · Dr. Freud · Mirror · Final Stroke · Bitter Soul & Blue-Eyed Heart · Inner Williamsburg · Watercoloured Borderlines · Ms Selfdestructive · Status Quo (acoustic version) · Watercoloured Borderlines (acoustic version)

  • Kommentar verfassen