Caro Josée eröffnet Plattenladenwoche

Echo Jazz Gewinnerin Caro Josée ist eine der Künstlerinnen, die an dem Opening Night der Plattenladenwoche im Hamburger Mojo Club teilnehmen wird

Am 21. Oktober beginnt mit dem Show im Hamburger Knust die fünfte jährliche Plattenladenwoche. In Anklang mit dem diesjährigen Motto „Jazz“ werden deutsche und internationale Jazzgrößen auftreten. Dabei sind Jocelyn B. Smith, Stefan Gwildis, Jacob Karlzon sowie Caro Josée. Dieses Konzert ist ein Muß für Freunde der gepflegten Jazzmusik und stellt eine absolute Höhepunkt der Woche dar!

Die Plattenladenwoche wurde 2009 aus der Taufe gehoben, um den Plattenladen als kulturelle Institution zu feiern, als einen der wenigen Orte, an denen Musik kein Nebenbei-Konsumgut ist, sondern absolute Hauptsache.
Quelle: Plattenladenwoche.de

 

Der Vorverkauf beginnt am 20. September. KARTEN KAUFEN:

Jocelyn B. Smith

Das aktuelle CD der gefeierten US Jazz-Sängerin „Here I Am“ wurde Anfang September veröffentlicht. Es werden sicherlich Lieder von dieser Produktion zu hören sein.

Ihre neue CD ist der beste Beweis dafür, dass das Experiment gelingen kann, sich den gängigen Normen der Musikindustrie zu entziehen und den eigenen Stil fortzuentwickeln. (amazon.de)

 

 

Stefan Gwildis

Stefan Gwildis braucht an dieser Stelle sicherlich Vorstellung. Seine aktuelle Scheibe wurde mit dem NDR Big Band aufgenommen und widmet sich deutscher Versionen von bekannten englischsprachigen Jazz Standards. Wir werden sicherlich einige hiervon hören.

Ein Album, das viele Rezeptionsmöglichkeiten bietet, ein reiches Werk, das Jazznostalgiker ebenso zu verführen vermag wie Liebhaber von Songs, in denen sich Lebensgefühl, Lebenserfahrung und Lebensphilosophie im zeitlosen Jazztableau widerspiegeln. (amazon.de)

 

http://youtu.be/5LrhzrlNe6g
 

Caro Josée

Caro Josée ist die Gewinnerin des Echo Jazz in der Kategorie „Beste Sängerin National“. Sie wird einige Lieder aus ihrem aktuellem Album „Turning Point“ spielen.

Ihr Album offeriert Songs zum Träumen und Zuhören, Geschichten über Leben, Verlust, große Gefühle. Diese Songs zeigen eine starke aber auch verwundbare, an dem Wendepunkt ihres Lebens angekommene Frau voller Leidenschaft und doch ohne Pathos – eine Frau mit Lust auf das Leben. (amazon.de)

 

 

Jacob Karlzon

Jacob Karlzon ist ein schwedischer Jazzpianist und Komponist. Er gilt „als einer der herausragenden Pianisten in der Nachfolge eines Esbjörn Svensson. Sein aktuelles Album „More“ wurde von seiner Band mit Hans Andersson und Jonas Holgersson in 2012 veröffentlicht.

Eine traumwandlerische Reise die beständig neue Horizonte eröffnet, alle Genres und Gefühlszustände inkludiert. Mehr geht nicht. (amazon.de)

 

Kommentar verfassen