Rock and Roll Summer!

RÜCKKEHR DES
ROCKABILLY


Bo Walton’s Single „‚S too Much“ war ein Riesenerfolg in England. Jetzt wird sie aufgrund der großen Nachfrage neu veröffentlicht


Bo Walton hat mit seinem Rockabilly gefärbten Rock and Roll in England und Irland große Erfolge gefeiert. Seine zweite Veröffentlichung „Wild At Heart“ war wochenlang an der Spitze der Country Charts in den beiden Ländern, und sein Debüt Album „Waiting On A Dream“ hat ebenfalls alle Erwartungen übertroffen.


Jetzt wird seine Debut Single „‚S Too Much / Hey Mister Night“ aufgrund der großen Nachfrage durch DJs in England, Europa und den USA am 28 Juni 2012 wieder veröffentlicht. Beide Songs stammen aus dem Feder von Bo und John David, und als weitere Beteiligten spielen die legendären Gitarristen Mark Knopfler und Micky Gee auf den Songs.

Bei den verschiedenen Medien ist Bo sehr gut angenommen worden. Seine Lieder werden regelmäßig im Radio gespielt, er hat diverse Auftritte unter anderem beim BBC (Hereford & Worcester) abgelegt, und zahlreiche Interviews gegeben.

Im Sommer wird er zunächst in der UK einige Gigs spielen und Radiointerviews geben, bevor er in Europa einige ausgesuchten Konzerte spielt. Wir hoffen alle natürlich, dass Deutschland mit von der Partei sein wird!

Der Rock and Roll Sommer kann beginnen!

Spotify Nutzer können sich das Lied „‚S Too Much“ rechts anhören.

Das Musikstreaming Dienst Spotify gibt es schon in der kostenlosen Version. Mehr Infos unter http://www.spotify.com/de


  • Kommentar verfassen